Mama Blog „Heute bin ich einfach nur Mama“

Unsere Kleine Tochter ist jetzt schon wieder 21 Monate und sie hat sich zu einem richtig kleinem Mädchen entwickelt. Sie hatte auch in der Corona-Zeit viele schöne Momente mit uns. Auch wenn alles geschlossen war, gaben mir meine Kinder viel Kraft. Ich glaube sie hat es genossen weiter bei Mama bleiben zu dürfen, statt in die Kita zu gehen. „Mama jetzt bist du gefragt, ich brauche Dich und möchte etwas spielen“ und nebenan im Zimmer musste ihr großer Bruder lernen und seinem Unterricht folgen. Eine Herausforderung für jeden Einzelnen von uns. Doch was war das nur für eine verrückte Zeit? Ohne den wirklichen Sport mit unseren Mamas draußen an der frischen Luft. Wo wart ihr denn? Rückblickend war es eine sehr traurige Zeit für mich, euch nicht mehr live trainieren zu dürfen war sehr schade. Doch es musste ja sein damit es irgendwann wieder besser wird.

Mama sein bedeutet, mit viel Liebe und Verständnis für unsere Großen und Kleinen Kinder da zu sein und gleichzeitig sich nicht selbst vergessen. Mama sein bedeutet die großen und kleinen Aufgaben im Leben zu meistern. „Schau der Herausforderung ins Auge und zwinkere ihr zu.“

 

Bis Bald…

Eure Susi